Produktportfolio

Auf dem Gebiet der Leistungselektronik bietet die Avasition GmbH alle relevanten Prozessschritte vom Konzept bis zur Inbetriebnahme:

  • Konzept und Topologie
  • Auslegung und Dimensionierung
  • Struktur und Entwurf der Regelung
  • Begleitung der Inbetriebnahme

Für die Bearbeitung aller Prozessschritte wird ein innovatives Simulationskonzept verwendet. Dies erlaubt – neben dem Einsatz für einzelne Prozessschritte – eine ganzheitliche Unterstützung der gesamten Prozesskette. Im Detail bedeutet dies für den Kunden eine garantierte hohe Ergebnisqualität bei gleichzeitig deutlich verkürzten Prozesslaufzeiten: durch den eingesetzten Simulationsansatz werden Portierungsverluste minimiert.

Dies ermöglicht der Avasition GmbH auch anspruchsvolle Szenarien – für den Regelungsentwurf sowie die Simulation leistungselektronischer Systeme – zeitnah zu realisieren.

Auf Nachfrage bietet die Avasition GmbH in Kooperation mit dem Lehrstuhl für elektrische Energietechnik und Leistungselektronik auf Kundenwünsche abgestimmte Schulungen an. Das Anspruchsniveau der Schulungen reicht von Grundlagen- bis zu Expertenwissen. Abgedeckt werden alle Kernthemen der Leistungselektronik sowie Inhalte, die für die Bearbeitung leistungselektronischer Problemstellungen relevant sind; vor allem sind hierbei die Themen Regelungstechnik und Signalanalyse zu nennen.

Know-How

Die Kompetenzen der Avasition GmbH umfassen u.a.

  • Anlagenauslegung mit Blick auf optimale Komponentennutzung
  • Schnelle und hochgenaue Simulation unabhängig schaltender und geregelter leistungselektronischer Systeme mit C/C++ - auch Simulation von Black Box Anlagen-Code möglich
  • Netzdynamik und Power-Quality (externer Link 1 2)
  • Anlagencharakteristiken für leistungselektronische Abschlussnehmer in allgemeinen Multi-Terminal-Netzkonfigurationen (externer Link 1)
  • Hochdynamische, innovative Regelung leistungselektronischer Systeme (z.B. Pole Restraining)
  • Konzeption, Entwurf, Simulation und Prototypenbau von Schaltungen der Messtechnik
  • Algorithmen zur Signalanalyse und Bildverarbeitung
  • Short-Circuit Protection Issues in Converter Topologies for High-Voltage DC Transmission (1)
  • Netzsysteme auf Gemeinschaftsgestaengen und mögliche Lösungsstrategien für Zwischensystemfehler (1)
  • Grundkonzept eines DC-Multiterminal-Transportnetzes (externer Link 1 2)
  • Neuer augenblicksorientierter Ansatz zur ‚geberlosen Regelung’ (1)
  • Scope of FPGA-based control systems for power-electronic systems (1)
  • ,Moderne Lastflussberechnung' mit VIAvento.CORE (1
  • Moderne Netzberechnung mit ‚VIAvento.SUITE‘ (1)

Bei großen Forschungsprojekten kann das Unternehmen auf die enge Kooperation mit dem Lehrstuhl für elektrische Energietechnik und Leistungselektronik der Ruhr-Universität Bochum zurückgreifen.

Kunden

Die Kunden der Avasition GmbH sind in allen Bereichen der Leistungselektronik vertreten. Im Automobilbereich sowie im Prüfbereich für permanenterregte Synchronmaschinen liegen abgeschlossene Referenzprojekte vor. Aktuelle Projekte befassen sich mit der Nachbildung von Hochspannungsgleichstromübertragung und der Untersuchung komplexer leistungslelektronischer Aufbauten (z.B. Windparks und Solarfarmen). Die Vorteile des Kunden ist die gebündelte Kompetenz im Bereich von Regelung und (Echtzeit-)Simulation in der Avasition GmbH sowie die enge Kooperation mit dem Lehrstuhl für elektrische Energietechnik und Leistungselektronik (EELE) der durch Kooperation auch die Bearbeitung großer Projekte erlaubt.

Copyright © 2012 Avasition GmbH Impressum